Meine Motivation

„Ich bin von der Zweckmäßigkeit regelmäßiger Pilates-Trainingseinheiten nach den Prinzipien der Spiraldynamik überzeugt. Hartnäckige Rückenbeschwerden begleiteten meinen Alltag bevor ich Pilates entdeckte. In meiner Zeit als Mutter eines Kleinkindes und universitäre Projektmitarbeiterin reagierte mein Körper auf Überlastung, Stress und lange Computerarbeitszeit vorerst mit Ausgleichshaltungen. À la longue führten diese zu dauerhaften Schmerzen, die dank Pilates der Vergangenheit angehören. Mit Freude, Begeisterung und Präzision begleite ich Sie auf Ihrem persönlichen Weg zurück zu Ihrem natürlichen Potential.“


Über das Pilatestraining

Pilates ist ein Ganzkörper-Training, das sich durch fließende, kontrollierte Bewegungen auszeichnet. Körper und Geist werden gleichermaßen trainiert. Der Unterricht folgt den Prinzipien der Spiraldynamik. Geordnete Bewegungsabläufe garantieren für eine gelenksschonende, funktionelle Kraftübertragung. Im Mittelpunkt steht die Kräftigung des Beckenbodens und der tieferliegeneden Bauch- und Rückenmuskulatur, was nicht nur für eine gesunde, aufrechte Wirbelsäule sondern auch für einen flachen Bauch eine große Bedeutung hat! Verschiedene Kleingeräte wie der Pilates-Ball, das Theraband, Faszienrollen und Massagebälle sorgen für immer wieder neue Herausforderungen und Abwechslung in den Stunden!